Blick auf den Kochelsee und den Gipfel des Herzogstands. Zwischen dem Kochel und Walchensee gibt es einen Höhenunterschied, der unter anderem dazu genutzt wird um Elektrizität zu erzeugen. Es existiert ein Pumpspeicherkraftwerk, die untere Pumpstation ist auf dem Bild zu erkennen. Bei bestimmten Wetterlagen kommen die Wolken nicht über die „Stufe“, und der Walchensee ist klar zu erkennen, wärend der Kochelsee unter Wolken begraben ist.