Processed with Focos

Über Mich

Mein Name ist Florian Ziereis, ich bin 33 Jahre alt, und arbeite als Berufsfeuerwehrmann und Rettungssanitäter. Da ich direkt im Alpenvorland wohne, verbringe ich den Großteil meiner Freizeit draußen in der Natur und beim Wandern/Bergsteigen. Ich fotografiere nun seit etwa 15 Jahren, die letzten 4-5 Jahre bin ich jedoch sehr viel tiefer in die Materie eingestiegen, und habe deutlich mehr Zeit für die Fotografie aufgebracht. Angefangen mit einer Bridge Kamera, habe ich nach einigen Jahren um eine Digitale Spiegelreflex aufgerüstet.

Ich fotografiere äußerst gerne draußen in der Natur, mit natürlich vorhandenem Licht, egal ob Menschen, Tiere, Stillleben oder einfach die wundervolle (Nacht) Landschaft. Meine größten Interessen liegen momentan allerdings in der Natur und Landschaftsfotografie, wobei ich stetig versuche mich hier zu verbessern und neue Blickwinkel zu erlangen.

Besonderes Interesse habe ich neuerdings an Landschaftsaufnahmen bei Nacht, kombiniert mit der Milchstraße und anderen Sternenformationen. Momentan sehe ich hier an mir das größte Entwicklungspotential.

Doch auch Tiere haben es mir angetan, und so versuch ich mich seit Mitte 2020 mit dem ablichten von wild/frei lebenden Tieren in unserer Region.

Hierzu braucht es einiges an Ausrüstung und vor allem Fachwissen, um auch möglichst Natur und Tierverträglich vorgehen zu können. Diese Ausrüstung dürfte bei einem Teil der Betrachter für ein paar nette Lacher sorgen 😉